· 

Lacoste - Die Düfte Pour Femme und Pour Femme Elixir im Vergleich...


Hallo zusammen 

 

Lange ist es her, dass ich einen Artikel verfasst habe. 

Der Grund ist, wie schon Einige von euch wissen, dass ich momentan eine Ausbildung mache die mich ziemlich fordert.

Darum erscheinen hier wenige bis sehr wenige Artikel.

Ab diesem Sommer hoffe ich, dass ich hier wieder regelmässig schreiben kann. 

 

So, nun aber zum Thema...

Vor einiger Zeit habe ich eine tolle Anfrage von Parfumcity.ch erhalten und ich konnte natürlich nicht nein sagen.

 

Sowieso, wenn es um einen Vergleich mit Düften geht...

 

 

 

Vergleichen durfte ich die wunderbaren Düfte Lacoste POUR FEMME und Lacoste POUR FEMME ELIXIR

 

 

Stelle euch sehr gerne die Düfte hier näher vor.

Lacoste Pour Femme

Lacoste pour Femme ist ein wundervoller Duft, der mir auf Anhieb gefallen hat.

Er ist blumig, jedoch überhaupt nicht aufdringlich. 

 

 

Hier die Duftbeschreibung von Parfumcity.ch, welche den Nagel auf den Kopf trifft: 

 

 

Lacoste pour Femme ist ein wunderschöner und voller Duft – energetisch und erhebend gleichzeitig. Es geht um ein einfaches modernes Werk, das reine Anziehung erregt. Pour Femme von Lacoste wurde für Frauen erschaffen, die Anziehung und Reiz haben. Für Frauen, welche den Mut haben ihre Emotionen zu äussern und ihre Gefühle zu zeigen. Die Lacoste Frau ist niedlich und schön, strahlend und hilfsbereit, versucht aber nicht um jeden Preis zu flirten und zu verlocken. Deshalb ist sie für die meisten Männer sehr anziehend. Pour Femme von Lacoste ist ein ausdrucksvoller, scharfer, blumig frischer Duft und riecht nach verschiedenen Blumen. Die Basis ist nicht süss, eher holzig. Pour Femme weckt den Eindruck von sehr intensiver Reinheit.

 

Die Duftzusammensetzung

Kopf

Freesie, Pfeffer

Herz

bulgarische Rose, Heliotrop, Hibiskus Samen, Jasmin

Basis

Zedernholz, Weihrauch, Sandelholz

 

Mein Fazit

Wie schon erwähnt, ich mochte diesen Duft von Anfang an sehr.

Spannend war, dass meine beiden Kinder den Duft absolut mochten. Meine Kinder sind bei Düften ziemlich heikel, war also ziemlich überrascht, dass ihnen der Duft so gefiel. 

 

 

 

Lacoste Pour Femme Elixir

Das Eau de Parfum Lacoste Pour Femme Elixir gibt es ganz neu seit diesem Jahr.

Dieser Duft ist eher sinnlich und floral. Mir gefiel dieser Duft ein wenig besser.

Er erinnert mich sehr an ein anders Parfum welches ich schon lange liebe, so habe ich diesen Duft sofort in mein Herz geschlossen.

 

 

Hier die Duftbeschreibung von Parfumcity.ch

 

Die ausdrucksstarke Anwesenheit von floralen Noten im Auftakt des Parfums Lacoste pour Femme Elixir suggeriert vorab eine tendenziell sehr feminine Richtung. Es präsentieren sich hier magische Jasminblütenblätter, denen eleganter funkelnder rosa Pfeffer etwas Power und frische Mandarine Dynamik verleihen. In den Herznoten entdecken Sie die weichen nahezu pudrigen Noten von lila Heliotrop und weiterhin auch brasilianische Gardenie. Ausserdem meldet sich der zauberhafte Duft von Sambac-Jasmin zu Wort. Die Basisnoten, die auf der Haut am längsten haften, sorgen für Wärme und Sinnlichkeit. Die Üppigkeit der Basisnoten sichert die Mischung aus Tuberose, Vetiver, Ambroxan, Patschuli, Zeder und einem Hauch von Vanille, die das Parfum Lacoste pour Femme Elixir perfekt ausbalanciert.

Das edle Parfum versprüht die feminine Strahlkraft. Es vereint edle Rose mit opulenten weissen Blüten, was das Parfum unnachahmlich macht. Das grosszügige Bouquet, das mit holzigen Noten verfeinert wird, bestimmt das Parfum für hedonistische Damen vor, die das Leben in vollen Zügen geniessen.

 

 Die Duftzusammensetzung

Kopf

rosa Pfeffer, Mandarine, Jasmin

Herz

Gardenie, Sonnenwende, Jasmin

Basis

Vetiver, Zedernholz, Patschuli, Ambroxan, Vanille, Tuberose

 

Mein Fazit 

Dieser Duft ist mein absoluter Favorit. Er ist blumig, aber auch leicht süsslich, aber trägt überhaupt nicht auf.  Meinem Mann und anderen Bekannten gefiel der Duft auch sehr. 

Speziell ist auch, dass der Duft nicht sofort wieder verfliegt.

Pour Femme Elixir ist zu meinem neuen Alltagsbegleiter geworden. 

 

 

Kennst du die beiden Düfte schon?

Oder hast du ein anders Lieblingsparfum?

 

Liebe Grüsse

Sarah

 

* In freundlicher Zusammenarbeit mit Parfumcity.ch

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Yvi (Freitag, 22 März 2019 22:43)

    Mir gefällt irgendwie Pour Femme Elixir auch besser. Der Duft ist „exklusiver“...