· 

Lush - Shoperöffnung im HB Zürich und neue Gourmetseifen


Hallo zusammen 

Mein Mann war letzte Woche das erste Mal für "sarahrita81" unterwegs.

Es ging für ihn an die 18. Shoperöffnung von Lush in der Schweiz.
Den Shop findet ihr in der neuen Löwenpassage im Zürcher Hauptbahnhof.
Der Laden ist klein und fein, erscheint im neuen frischen Design. 

Hier einige Fotos von dem Laden und den tollen Produkten. 
Neue Gourmetseifen

Ganz neu gibt es bei Lush zwei Gourmetseifen.

Anlässlich der LUSH Spring Prize Preisverleihung, einem jährlich verliehenen £200k Preisgeld für weltweite Projekte, die soziale Regeneration unterstützen, werden die neuen Gourmetseifen weltweit lanciert. 

Olive Tree   CHF 19.50.- für 100g

Die eine Seife heisst Olive Tree und wird aus Ölivenöl hergestellt, welches aus dem SLush Found (Sustainable Lush Fund) stammt und das nachhaltige Projekt des Marda Permakultur Bauernhofs in Palästina unterstützt. Dieses qualitativ hochwertige Öl hat eine reinigende Wirkung auf der Haut und verleiht nebst einer zarten Haut auch einen positiven Einfluss auf die Bauern, die es anbauen. Der Einsatz von Permakultur Prinzipien (Pflege der Erde, Pflege von Menschen und faires Teilen) bedeutet, dass sie sich umeinander kümmern und Ernährungssouveränitat gewährleisten, bevor alles verkauft wird, was übrig ist. 


Ro's Argan  CHF 19.50.- für 100g

Ro's Argan ist reich an feuchtigkeitsspendendem und zartmachendem sowie fair gehandeltem Bio Argan-Öl, welches aus der heimischen Frucht in Marokko gewonnen wird.
Die Nüsse werden von der Berber Frauenkooperative gesammelt, von Hand geknackt und die Kerne danach kalt gepresst. Die Frauen dieser Kooperative übernehmen eine aktive Rolle bei der Anpflanzung neuer Arganbäume, nicht nur um die Versorgung zukünftiger Generationen zu sichern, sondern auch, weil diese Bäume einen wichtigen Teil zur Prävention von weiterer Wüstenbildung ausmachen. 

Vielen lieben Dank nochmals an LUSH für die tolle Zusammenarbeit.

*Werbung *PRSample

Kommentar schreiben

Kommentare: 0